Sponsoren und Partner 2017

Wir danken unseren Partnern

 

Die pagina GmbH ist einer der führenden Crossmedia-Spezialisten für die Verlagsbranche und gleichermaßen als Produktions- und als Beratungsunternehmen für Verlage tätig. Mit der Konzeption und Einführung zukunftsweisender crossmedialer Workflows begleitet pagina derzeit etwa 30 Verlagshäuser durch die digitale Transformation.
Gleichermaßen aus Überzeugung und technischer Begeisterung haben wir uns dem Thema Barrierefreiheit verschrieben. Wir sind stolz darauf, dass die Ebooks, die über das pagina-Framework parsX produziert werden, zu den technologisch besten zählen, die die Branche heute produzieren kann. In enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbücherei für Blinde werden derzeit die letzten Hürden für echte barrierefreie Ebooks in parsX genommen. Daher freuen wir uns sehr, in diesem Jahr den Sonderpreis für Barrierefreiheit sponsern zu dürfen.


 

Die Holtzbrinck ePublishing GmbH ist eine zentrale Service-Einheit der Deutschen Holtzbrinck-Buchverlage. Sie gestaltet aktiv mit den Deutschen Buchverlagen Rowohlt, Kiepenheuer & Witsch, S. Fischer Verlage und Droemer Knaur die digitale Tranformation der Verlagsgruppe. Die Holtzbrinck Publishing Group zählt zu den weltweit führenden Medienunternehmen. Mit rund 16.200 Mitarbeitern und 320 Unternehmen sind wir in über 80 Ländern vertreten.


(c) by Tobias Tanzyn

Volker Oppmann, geboren 1975 in Würzburg. Studium der Germanistik und Skandinavistik in Bonn und Bergen (Norwegen). Erste Verlagserfahrung 2002 bei Rogner & Bernhard in Hamburg. Gründung des Berliner Independent-Verlags ONKEL & ONKEL im Herbst 2007. Unter dem Label textunes im Herbst 2008 erster Anbieter von eBook-Apps für iPhone und iPod touch auf dem deutschen Markt. Gründung der textunes GmbH im April 2009. Von Herbst 2011 bis März 2013 verantwortlich für den digitalen Geschäftsbereich innerhalb der Thalia-Gruppe sowie Begleitung des Aufbaus der Tolino-Allianz. Aktuelles Projekt: mojoreads.com


readbox entwickelt software- und technologiebasierte Lösungen, die Verlagen und anderen Content-Anbietern helfen, ihre Inhalte schneller, eff­izienter, kostengünstiger und marktorientierter herzustellen, zu vermark­ten und zu verkaufen. Das Unternehmen bündelt das technologische Know-how über die gesamte Wertschöpfungskette von der Produktplanung bis zum Debitorenmanagement. Auf dieser Basis werden zukunftsfähige Lösungen als Ant­wort auf das sich verändernde digitale Medienkonsum- und -nutz­ungs­ver­halten entwickelt. Monatlich verkauft readbox für seine Ver­lags­kunden über eine Million E-Books im Handel und Direktgeschäft.


Die Publisher Consultants sind spezialisiert auf schnelle und kompetente Lösungen für die aktuellen Herausforderungen der Verlage. Zu den Schwerpunkten der Beratungsgesellschaft gehören praxisnahe Leistungen in sechs Bereichen: Workflow- und Prozessmanagement, Outsourcing, Beschaffungs- und Lieferantenmanagement, Strategie- und Organisationsentwicklung, IT-Management und Verlagssysteme. Das Spektrum wird ergänzt durch Interim- und Projekt-Management, Change-Management sowie Seminare und Trainings.
Die Publisher Consultants werden geschätzt für ihre praxisnahe Vorgehensweise, den Einsatz innovativer Methoden und die langjährige Branchenexpertise. Sie agieren partnerschaftlich, pragmatisch und persönlich überzeugend.

BoD – Books on Demand ist europäischer Markt- und Technologieführer im Bereich der digitalen Buchpublikation und das Original im Self-Publishing. Seit 1997 ist BoD die Anlaufstelle für das Publizieren von Büchern und E-Books ab einem Exemplar und der erfahrene Partner für über 35.000 Autoren und mehr als 2.000 Verlage. BoD bietet seinen Kunden die professionelle Komplettlösung für Produktion und Vertrieb von Büchern und E-Books – in bester Qualität und zu 100 Prozent „Made in Germany“. Kunden profitieren dabei vom weltweit größten Vertriebsnetz, das alle Onlinekanäle und den stationären Buchhandel umfasst. Dabei behalten sie die maximale Freiheit bei der Gestaltung von Inhalt, Layout, Form und Preis. Nach persönlichem Bedarf gibt BoD professionelle Hilfestellung und Beratung. BoD-Kunden treten einfach und schnell in die professionelle Autorenwelt ein und veröffentlichen ihr Buch risikolos und verlagsunabhängig. Weitere Infos unter www.bod.de 



Vorlesen XL: eBooks vorlesen lassen oder in ein MP3 umwandeln

Kinderleicht eBook vorlesen lassen mit „Vorleser XL“. Das deutsche Vorleseprogramm „Vorleser XL“ liest eBooks, Texte jeglicher Art, Internetseiten und E-Mails vor.  Auf Wunsch können eBooks oder Texte in MP3-Dateien umgewandelt werden. Diese MP3-Dateien können dann bequem mit dem MP3-Player, mit dem Handy oder im Autoradio auch unterwegs angehört werden. Somit ist man nicht auf den PC angewiesen.
Das Vorleseprogramm „Vorleser XL“ ist 4-facher Testsieger und verfügt über zahlreiche nützliche Funktionen beim Texte vorlesen. Probieren Sie Vorleser XL einfach kostenlos aus. – Vorleser XL jetzt hier downloaden


Die IG Digital ist aus dem AKEP und dem AK ECOM hervorgegangen. Sie ist als Interessengruppe für elektronisches Publizieren und E-Commerce vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. eingesetzt, um Themen zu setzen, technologische Trends zu identifizieren und die Branche dahingehend zu beraten. Sie stellt somit eine brancheninterne Beratungsinstanz dar und dient zugleich dem Austausch ihrer Mitglieder zu allen Fragen des digitalen Publizierens. Die IG Digital ist in Peergroups zu verschiedenen Unterthemen organisiert. In diesen Kommissionen werden Themen wie z.B. E-Books, Apps, digitales Marketing, Social Media intensiv bearbeitet und entsprechende Informationen daraus den Mitgliedern zur Verfügung gestellt. Aktuell sind in der IG gut 1.200 Mitglieder via Newsletter und Peergroups miteinander vernetzt.
Weitere Infos zur Arbeit der IG Digital finden Sie unter http://www.akeplog.de/