Have yourself a merry little Christmas ..

Liebe Freunde des Deutschen eBook Awards, liebe Sieger, liebe Nominierte, liebe Partner und Sponsoren, liebe Jury, liebes Organisationsteam,

der Kalender kann nicht flunkern : es naht mit großen Schritten das Weihnachtsfest 2016, und ein spannendes, erlebnisreiches, aufwühlendes, bewegendes, temporeiches – und deswegen so bereicherndes Jahr neigt sich dem Ende.

Für das Team des Deutschen eBook Awards hat es in fachlicher und professioneller Hinsicht in weiten Teilen im Zeichen der Verleihung des nunmehr 3. Deutschen eBook Awards am 20. Oktober 2016 auf der Fläche der Stiftung Buchkunst bei der Frankfurter Buchmesse gestanden. Und es schwingt, das darf ich leise sagen, auch eine Portion Stolz mit, dass die Veranstaltung ein so positives Echo in der Branche erzeugt hat – und dies nicht nur unter den „digital freaks“.

Jetzt, in den besinnlichen Momenten des Jahres, wenn die Akkus der eBook Reader… und die der Menschen auch… ein Aufladen gebrauchen können, ist der passende Moment, Ihnen und Euch allen für die riesige Unterstützung zu danken, dank derer jeder von Ihnen die Verleihung so besonders hat werden lassen! Danke für Ressourcen aller Art, die eingeflossen sind, allen voran Zeit, Engagement und Herzblut, aber auch finanzielles Commitment, das uns ermöglicht, unsere Kreise weiter zu ziehen und noch mehr Sichtbarkeit zu erzeugen.

Das bunte Portfolio hochprofessioneller Einreichungen, konzentrierte Fachdiskussionen in der heissen Juryphase, persönliche Begegnungen und ein gegenseitiges Öffnen allerorten – dies und noch viel mehr sind der Stoff, aus dem auch ein kommenden Jahr der Deutsche eBook Award wieder ein deutlich sichtbares Signal für innovative Produktentwicklung und kreative Gestaltung von Literatur im digitalen Raum aussenden wird! Selbstkritisch werden wir bei der Planung erörtern, wie wir noch besser werden können. Und wir werden – das sei schon an dieser Stelle verraten – bei der Konzeptionierung wieder spannende, inhaltliche Akzente setzen. Die enge Einbindung der jungen Zielgruppe in diesem Jahr hat nämlich nicht nur unglaublich viel Spaß gemacht, sondern wir konnten hiermit auch einen konstruktiven Dialog zwischen Verlagen und jungen Leserinnen und Lesern befördern.

Liebe Freunde des Deutschen eBook Awards, der Organisator und das ganze Team wünschen Euch und Euren Lieben von Herzen fröhliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2017!

Vedat Demirdöven

Separator image .